X 31.10.14 Warm-Up

WarmUp 30TageKunst2014

Meet the artist in person.
Stehrumchen mit Film.

Am Savignyplatz

Ein Film von Caterina Woj

Der Savignyplatz gehört den Bohemiens. Den Bildungsbürgern, Literaten, Künstlern und solchen, die sich dafür halten. Leute, die gern lange schlafen und spät ins Bett gehen. Lange ausharren. In den vielen guten Kneipen am Bermudadreieck der bürgerlichen Piazza. Zum Beispiel im „Zwiebelfisch“. Eine Institution und seit Jahrzehnten weit über Berlin hinaus bekannt. Hier ist die Zeit stehen geblieben. Die Stammgäste altern mit. Auch Zappa, der Kneipenkater, verbringt hier lange Nächte.

Wenn der Verleger Klaus Wagenbach und der Chef des Buchhändlerkellers in der Carmerstrasse über ihren geliebten Platz erzählen, gibt es viel zu schmunzeln. Und zu lernen. Über die berüchtigten 70er Jahre. Wie das alles hier einmal war.
Zwei Filme erzählen Geschichten und Geschichte rund um den Savignyplatz. Ansässige Künstler und Verleger, Literaten und Schauspieler erzählen und führen in ihre Welt.

Eine 30-minütige Reportage „Von 6 bis 6 am Savignyplatz“ und eine 45-minütige Dokumentation.

 savigny

 

30TageKunst im orangelab

Beginn 18:30 Uhr

Ernst-Reuter-Platz 2

10587 Berlin

Eintritt frei